Trackspatz auf Weltreise

Anna und Mama

Anna und Mama
So fing alles an...!

Mit einem Liter Milch. Vor 4 Jahren. Im Einkaufszentrum Forum in L'wiw (Lemberg) in der Ukraine. Eine 17-jährige junge Dame hörte, wie ich auf Deutsch sagte, dass ich noch einen Liter Milch benötige. Aus diesen 5 Minuten entstand eine außergewöhnliche Freundschaft zwischen Alt und Jung. Den Bericht dazu gibt es >hier< zu lesen.

Anna hat uns inzwischen mehrmals besucht und wir unternahmen zusammen ein paar schöne Touren. Durch Deutsch und Französische Lande. Aber jetzt waren endlich wir mal dran, sie zu besuchen. In ihrem Heimatland. In L'wiw. Und das alles eher so als Zufall, denn Anna, so auch wir, befanden uns zeitlich eher zufällig in L'wiw.

Und wo trafen wir uns? Natürlich im Einkaufszentrum Forum. In einem Italienischen Restaurant. Drei Generation fanden sich zusammen - denn Annas Mama war auch mit dabei. Wie schön. Ein unvergessliches Event. Die Unterhaltung fand auf Deutsch statt, die die Mama versteht diese Sprache inzwischen auch recht gut.

Und was durfte nicht fehlen?

Ein Liter Milch

So hat sich der Kreis geschlossen.

Inzwischen lebt uns studiert Anna in Berlin.

Julie

Geschrieben von : Julie

Hinweis
Eingegebene Kommentare sind nicht sofort sichtbar.
Der Trackspatz guckt immer erst mal drauf, ob's sich nicht schon wieder um Werbe-Spam handelt

Kommentareingabe ausblenden

3000 Buchstaben übrig


Trackback URL
­